Craniale Strukturen untersuchen und behandeln (410/21)

Anerkanntes CCS-Therapeuten-Modul

06.05.2021 - 08.05.2021  fällt aus!!

Voraussetzungen: Physiotherapeut*in, Mediziner*in, Vorkenntnisse aus SKS I und CMD I empfehlenswert

Der Kurs stellt eine Erweiterung für das klinische Management von Patienten mit kranialen Beschwerden dar. Hierbei wird der Fokus auf die Struktur Nerv und seine Berührungspunkte gelegt. Weniger bekannte Aspekte zu cranialen Nerven, deren PPathophysiologie und spezifischen Techniken werden thematisiert.
Vom Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e. V. ist der Kurs als CCS-Therapeuten Modul anerkannt.

 

SEMINARINHALT

Referent Christian Wunderlich

Kursgebühr 350 € für Mitglieder| 350 € für Nichtmitglieder |20 Fortbildungspunkte

 

Anmeldung über Physio-Akademie, info@physio-akademie.dewww.physio-akademie.de/kursdatenbank, Fax 04705 -95 18 10


Zertifikatskurs in Manueller Therapie  

Gerätegestützte Krankengymnastik (161/21)                                                   

11.05.2021 - 15.05.2021

 

Dieser Kurs ist Teil 7 der zertifizierten Weiterbildung "Manuelle Therapie", kann aber auch unabhängig davon belegt werden. Er berechtigt Sie zur Abrechnung der Kassenposition "KG-Gerät".

Das Zertifikat in Manueller Therapie qualifiziert Sie zur strukturierten Untersuchung und Behandlung von Patient*innen mit Beschwerden des Bewegungssystems. Weit über 80% der typischen Patient*innen in physiotherapeutischen Praxen klagen über diese Art Beschwerden. Darüber hinaus berechtigt Sie dieses Zertifikat zur Abrechnung der Kassenposition "Manuelle Therapie". Die Angabe, zu welcher Serie dieser Kurs gehört, finden Sie in unserem Kursprogramm (gedruckt und online) und auf der Webseite der AG Manuelle Therapie unter  https://www.ag-manuelle-therapie.de/kurse/zertifikat-mt/termine

Referentin  Katja Burkhardt, MSc, OMT, Fachlehrer MT

Kursgebühr 475 € für Mitglieder | 495 € für Nichtmitglieder | 40 Fortbildungspunkte

Anmeldung über Physio-Akademie, info@physio-akademie.de, www.physio-akademie.de/kursdatenbank,Fax 04705 - 95 18 10

 


Symptomkomplex Kopfschmerz - Schwindel (414/21)

Effektive Therapiekonzepte - Anerkanntes CCS Therapeuten Modul 

10.03.2021 - 13.03.2021        verschoben auf den 19.05.2021 - 22.05.2021

 

Voraussetzungen:Physiotherapeut/in; Manuelle Kenntnisse zur Halswirbelsäule sind empfehlenswert

 

 

SEMINARINHALT

Dieser viertägige Kurs erklärt Kopfschmerzarten, Schwindelformen sowie deren Entstehungsmechanismen und zeigt das Clinical Reasoning, effektive Untersuchungen und evidenzbasierte Behandlungen. Inhalte umfassen u.a. manuelle Techniken an Gelenken, myofaszialen Strukturen und Nerven, aktive Therapieformen, Schmerzmanagement, zu beachtende Red Flags und Grundlagen der vestibulären Rehabilitation. Fallbeispiele von Schwindel- und Kopfschmerzpatienten veranschaulichen die Kursinhalte. Vorkenntnisse in Manueller Therapie werden empfohlen. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, die häufigen Beschwerdebilder Kopfschmerz und Schwindel adäquat zu untersuchen, zu bewerten und zu behandeln. Der Kurs besteht zu 50% aus theoretischen Anteilen und zu 50% aus praktischem Üben. Der Kurs ist als Grundmodul zum CCS-Therapeuten und als Wahlmodul in der OMT-Weiterbildung anerkannt. 

 

Referentin Heike Kubat PT, MSc, OMT, Fachlehrerin MT

Kursgebühr 450 € |30 Fortbildungspunkte

Anmeldung über Physio-Akademie, info@physio-akademie.dewww.physio-akademie.de/kursdatenbank, Fax 04705 -95 18 10


Physio Pelvica - Basiskurs I (654/21)                         

Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken                                                          

29.05.2021 - 30.05.2021

 

Voraussetzungen: Physiotherapeut*innen, Ärzt*innen

 

 SEMINARINHALT

Die Beckenbodenmuskulatur in seiner engen Zusammenarbeit mit knöchernen, ligamentären und muskulären Partnern steht im Zentrum des Modulsystems Physio Pelvica. Die Wechselwirkung mit Organfunktionen macht die Funktionsweise der Muskulatur so interessant. Die Aktivierung der Beckenbodenmuskulatur ist der Ausgangspunkt der Physiotherapie im Becken.

Anmerkung: Für den Verbleib auf der Therapeutenliste der AG GGUP ist es notwendig, alle fünf Jahre eine Weiterbildung im Fachbereich nachzuweisen (auch bei anderen Referent*innen). Informationen über die Therapeutenliste: www.ag-ggup.de

Refresher für die Rückenschule nach KddR (Konzept AG-Prävention im ZVK e.V.)

Referentin Astrid Elpel-Lipik PT, AG GGUP-Referentin
Kursgebühr 260 €  für Mitglieder | 290 € für Nichtmitglieder | 18 Fortbildungspunkte

Anmeldung über Physio-Akademie, info@physio-akademie.dewww.physio-akademie.de/kursdatenbank, Fax 04705 - 95 18 10


Zertifikatskurs in Manueller Therapie                       

OW III - Obere Extremität-Wirbelsäule III (054/21) 

30.05.2021 - 02.06.2021  fällt aus!

 

Voraussetzungen: OW II

SEMINARINHALT

Dieser Kurs ist Teil 3 der zertifizierten Weiterbildung "Manuelle Therapie". Das Zertifikat in Manueller Therapie qualifiziert Sie zur strukturierten Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Beschwerden des Bewegungssystems. Weit über 80% der typischen Patienten in physiotherapeutischen Praxen klagen über diese Art Beschwerden. Darüber hinaus berechtigt Sie dieses Zertifikat zur Abrechnung der Kassenposition "Manuelle Therapie".

Die Angabe, zu welcher Serie dieser Kurs gehört, finden Sie in unserem Kursprogramm (gedruckt und online) und auf der Webseite der AG Manuelle Therapie unter https://www.ag-manuelle-therapie.de/kurse/zertifikat-mt/termine.

 

Referent Achim Rößler OMT, Fachlehrer MT

Kursgebühr 445 € für Mitglieder| 470 € für Nichtmitglieder |34 Fortbildungspunkte

Anmeldung über Physio-Akademie, info@physio-akademie.dewww.physio-akademie.de/kursdatenbank, Fax 04705 -95 18 10