Unser neues Fortbildungszentrum befindet sich am

Castroper Hellweg 49 in 44805 Bochum

 

.... in einem großen Geschäftsgebäude. Ein Eingang ist vorn an der Hauptstraße zwischen dem „Dänischen Bettenlager“ und „Küchen Rochol“ von wo aus man über die Treppe oder einen Aufzug zu uns gelangen kann. Ein weiterer Eingang ist auf der Rückseite des Gebäudes, dieser ist nur an den Kurstagen geöffnet.

Parkplätze gibt es auf der Rückseite des Gebäudes.

 

Anfahrt mit dem Auto:

 

Über die A 43 aus Fahrtrichtung Münster: Abfahrt 17 Kreuz Bochum (A 40) Richtung Bochum-Gerthe rechts halten. Am Ende der Ausfahrt befindet sich der Castroper Hellweg, dort rechts abbiegen. Nach „Bauhaus“ ist auf der rechten Seite die Zufahrt zum Castroper Hellweg 49.

Über die A 43 aus Fahrtrichtung Wuppertal: Abfahrt Autobahnkreuz-Bochum, Richtung Bochum-Gerthe/Castrop-Rauxel. Am Ende der Ausfahrt befindet sich der Castroper Hellweg, dort links abbiegen, bis (nach „Bauhaus“) auf der rechten Seite die Zufahrt zum Castroper Hellweg 49 liegt.

 

Über die A 40 aus Richtung Essen: Abfahrt 37 Bochum-Harpen nehmen, an der Ausfahrt rechts fahren, bis zur nächsten großen Ampelkreuzung, dort vorher rechts einordnen und auf den Castroper Hellweg fahren. Von dort noch weiter bis Aral Tankstelle /Burger-King, da wenden und „zurückfahren“ bis Castroper Hellweg 49  (Einfahrt nach „Bauhaus“)

Alternativ: bis Abfahrt 38 Autobahn-Kreuz Bochum, dort erst links halten Richtung A 43 Dortmund/Münster/Recklinghausen, dann in die rechte Fahrspur 43 Münster/Recklinghausen, danach direkt ausfahren an der Anschlussstelle Bochum-Gerthe (17) dort links auf den Castroper Hellweg fahren bis auf der rechten Seite (nach „Bauhaus“) die Zufahrt zum Castroper Hellweg 49 erreicht ist.

 

Über die A 40 aus Richtung Dortmund: Abfahrt 37 Bochum-Harpen nehmen, in der Abfahrt links halten und links abbiegen auf Castroper Hellweg. Dort noch weiter bis Aral Tankstelle /Burger-King, da wenden und „zurückfahren“ bis Castroper Hellweg 49  (Einfahrt nach „Bauhaus“)

Alternativ: bis Abfahrt 38 – Autobahn-Kreuz-Bochum. Rechten Fahrstreifen benutzen, den Schildern auf die A 43 Richtung Münster/Recklinghausen/Herne folgen, dann in die rechte Fahrspur 43 Münster/Recklinghausen, danach direkt ausfahren an der Anschlussstelle Bochum-Gerthe (17) dort links auf den Castroper Hellweg fahren bis auf der rechten Seite (hinter „Bauhaus“) die Zufahrt zum Castroper Hellweg 49 erreicht ist.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir bequem erreichbar mit den U-Bahn/Straßenbahn-Linien 308 und 318 (Fahrtrichtung Bochum-Gerthe/Schürbankstraße). Sie fahren vom Bochumer Hauptbahnhof bis zur Haltestelle „Weserstraße“ in 8 Minuten. Dort liegt wenige Meter in Fahrtrichtung das Gebäude auf der linken Seite.